Die laufenden Online-Infoveranstaltungen des Stadtteilvereins finden ebenso Resonanz wie die Aktionen im vergangenen Herbst: immer wieder lassen sich Politiker über die Situation detailliert informieren   oder machen Vorschläge zur Umsetzung der Konzepte, die in monatelanger Tüftelei vor Ort immer weiter ausgefeilt werden.

Am 16. Juli 2021 erschien  ein Artikel  im Mannheimer Morgen , der die Problematik gut zusammenfasst.