Gastredner: Dr. Gunther Mair aus Neuostheim
Mitglied der Bürgerinitiative Gesundheit statt Bahnlärm in Mannheim (GESBIM) und Vereinsmitglied

In den Kurpfalzstuben der Bundeswehrakademie in Neuostheim.

In wenigen Jahren sollen jede Nacht 160 bis 200 Güterzüge mehr durch Mannheim fahren als heute.
Das bedeutet ein zusätzlicher Güterzug alle drei Minuten zwischen 22 und 6 Uhr.

Für Neuostheim geht es um die Zunahme des Lärms und die Zunahme der Gefährdung durch Gefahrguttransporte.